Beethoven Klavierkonzerte

neu bearbeitet für Kammerorchester von Aris Alexander Blettenberg

Aris Alexander Blettenberg – Solist & Musikalische Leitung
Orchester der Kammeroper München

Rondo WoO 6 B-Dur
Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur Op. 19
Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur Op. 15

Vorstellungen am 18. & 19. November 2022

Allerheiligen-Hofkirche, München

Eine Produktion von „Projekt Kammeroper in München e.V.“

Die nächsten Termine

Beethovens Werke für Klavier und Orchester erfreuen sich seit jeher größter Beliebtheit bei Kennern und Liebhabern. Mit seinen beiden ersten Klavierkonzerten begeisterte Beethoven, der junge Musiker aus Bonn, im Sturm das anspruchsvolle Publikum seiner neuen Heimat Wien. Zeit seines Lebens bildeten Beethovens Klavier-Orchesterwerke musikalische Visitenkarten seines genialen kompositorischen, aber auch pianistischen Könnens.

In einer neuen Fassung für kleines Ensemble präsentieren das Orchester der Kammeroper München zusammen mit dem Pianisten und Dirigenten Aris Alexander Blettenberg die oft gespielten Meisterwerke in kammermusikalischem Gewand. Die Arrangements sind eigens für das Orchester der Kammeroper geschrieben und lassen Details der originalen Partitur transparent hörbar
werden, ohne an orchestraler Kraft einzubüßen.

Aris Alexander Blettenberg, geboren 1994, ist Gewinner des 16. Internationalen Beethoven Klavierwettbewerbs Wien 2021 und offizieller Bösendorfer Artist. Im Konzert erklingt das Flügelmodell VC 230 der Wiener Klaviermanufaktur Bösendorfer. Wir danken für die großzügige Unterstützung dieses Projektes.

SOLIST & LEITUNG:   Aris Alexander Blettenberg

MUSIKER*INNEN

FLÖTE Christiane Steffens
OBOE Tamar Inbar
KLARINETTE Christophe Gördes
FAGOTT Ruth Gimpel
HORN Johannes Bernhard
VIOLINEN Louis Vandory / Fabian Jüngling
VIOLA Franziska Schrodi
VIOLONCELLO Johannes König
KONTRABASS Simon Wallinger
PAUKE Felix Kolb

Weitere aktuelle Produktionen

Alle Produktionen finden Sie hier >>