Truffaldino! – Zwei Herren auf einen Streich

Ein Stück der Kammeroper München für die ganze Familie
ab 6 Jahren

Musik von Wolfgang Amadeus Mozart
Arrangement von Alexander Krampe
Figurenspieler von Moritz Trauzettel
Regie/Dramaturgie: Kathrin Gellricht

„Truffaldino!“ klingt es mahnend von allen Seiten, wenn er mal wieder etwas durcheinander gebracht hat. Und das passiert ihm oft – kein Wunder, schließlich hat er gleich zwei Herren seinen Dienst versprochen. Wenn dabei Briefe verwechselt, Koffer vertauscht und nebenbei noch drei Ehen geschlossen werden, hilft Truffaldino nur noch sein kühner Witz und seine liebenswerte Frechheit….

Der Figurenspieler Moritz Trauzettel erzählt die Komödie „Der Diener zweier Herren“ von Carlo Goldoni aus der Perspektive des kindlich naiven Titelhelden Truffaldino, der unfreiwillig von einem Fettnäpfchen ins nächste tritt und sich stets mit frappierendem Einfallsreichtum daraus zu retten vermag. Die originellen Figuren von Moritz Trauzettel greifen in Ihrer Gestaltung die Komik der Comedia dell‘ arte auf, in deren Tradition Goldonis Originaltext steht.

„Truffaldino!“ ist zeitgleich mit der Opern-Inszenierung „Der Diener zweier Herren“ der Kammeroper München entstanden. Deshalb wird in diesem Kinderstück ebenfalls Musik von Wolfgang Amadeus Mozart erklingen, gespielt von Mitgliedern der Kammeroper. So wird Goldonis Klassiker zu einem kindgemäßen Theater- und Musikerlebnis, das auch der ganzen Familie Vergnügen bereitet.

Premiere 27. August 2011

im Schloss Nymphenburg

Spieldauer ca. 55 Minuten

Eine Produktion von „Projekt Kammeroper in München e.V.“

Produktion

MUSIK Wolfgang Amadeus Mozart
ARRANGEMENT Alexander Krampe
REGIE/DRAMATURGIE Kathrin Gellrich

Mitwirkende

FIGURENSPIELER Moritz Trauzettel
FLÖTE Christiane Steffens
KLARINETTE Christophe Gördes
CELLO Thomas Wollenweber
FAGOTT Ruth Gimpel
AKKORDEON Alexander Kuralionok
KONTRABASS Max Fraas

Weitere aktuelle Produktionen

Alle Produktionen finden Sie hier >>