Hilfe fürs Rechnungstellen

 

Um Gagen auszahlen zu können, brauchen wir Rechnungen.
Diese Rechnungen werden, am besten als PDF, entweder an folgende Email-Adresse geschickt (geht am schnellsten):

info@kammeroper-muenchen.com

 

Oder per Briefpost:

Projekt Kammeroper in München KOM e.V.
Gollierstraße 70
D – 80339 München


Die Rechnungen brauchen nicht unterschrieben werden, müssen aber Folgendes enthalten:

Absenderadresse
Rechnungsadresse:

Bitte die jeweilige GbR auswählen!

Projekt Kammeroper in München KOM e.V.
Gollierstraße 70
D - 80339 München

Datum
Steuernummer
Rechnungsnummer

Kontoverbindung


Und natürlich den Rechnungsbetrag und den Grund für die Rechnung...
Wenn einer von diesen Punkten fehlt, ist die Rechnung ungültig!

 

 

RECHNUNGSVORLAGEN

Rechnungsformular        ausfüllbares PDF

wenn es mit dem PDF Schwierigkeiten gibt, dann:
Rechnungsvorlage        Word-DOCX

 

Auf den Vorlagen ist dieser Satz enthalten:

Als Kleinunternehmer im Sinne von § 19 Abs. 1 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.

Das trifft zu, wenn der Umsatz als selbständiger Musiker im letzten Steuerjahr nicht höher als 17.500.- €  war und im laufenden Kalenderjahr 50.000 Euro voraussichtlich nicht übersteigen wird.

Die KOM ist umsatzsteuerbefreit. Wer selbst umsatzsteuerpflichtig ist, möge sich bei Christophe Gördes (Tel: 089 4520 561-0) melden.

FAHRTKOSTENABRECHNUNG für Gastspiele

Fahrtkostenzuschüsse der KOM Info-PDF

KOM-Reisekosten ausfüllbares PDF

Bitte per Email an fahrtkosten@kammeroper-muenchen.com

 

* Wichtige Hinweise: Reisekosten werden ausschließlich gegen Vorlage der Originalbelege erstattet.
Online Tickets ausschließlich als PDF-Datei.
Keine Screenshots, Fotos, JPEG-Dateien o.ä.  Wird vom Finanzamt nicht akzeptiert!