Die Kammeroper München online

Auf dieser Seite präsentiert die Kammeroper München mehrere kurze Konzertaufnahmen, die im Dezember 2020 im Hubertussaal, Schloss Nymphenburg stattfanden. Mit diesen Videos möchten wir uns gemeinsam mit Ihnen, an unsere Opernneuschöpfungen erinnern, die wir bis 2019 aufgeführt haben.

Die Operette “Charleys Tante”, die 2014 ihre Premiere im Münchner Künstlerhaus am Lenbachplatz feierte, gehört zu den meistgespielten Stücken im Repertoire der Kammeroper. Auch die Neuschöpfung “Das Gespenst von Canterville” steht als Markenzeichen für das unkonventionelle Musiktheater der Kammeroper, weil sie die wunderbare Musik aus völlig unterschiedlichen Epochen, Gershwin und Purcell, gekonnt vereint hat.

Möchten Sie uns unterstützen? Treten Sie unserem Freundeskreis bei oder beteiligen Sie sich an unseren Projekten mit einer Spende (die Bankdaten finden Sie hier). Nach dem Eingang Ihrer Spende erhalten Sie unverzüglich eine Spendenquittung.

Ihre
Kammeroper München