Teilnahmebedingungen

Verlosung 2×20 Tickets für die Hauptprobe der Sommeroper „Die Welt auf dem Mond“ (J. Haydn) am 21.08.2017

  1. Veranstalter

Diese Teilnahmebedingungen gelten für Verlosung 2×20 Tickets für die Hauptprobe der Sommeroper „Die Welt auf dem Mond“ (J. Haydn) am 21.08.2017 vom 11. August bis zum 19.August 2017.
Veranstalter des Gewinnspiels ist das Projekt Kammeroper in München e.V. (Gollierstraße 70, 80339 München)

Mit der Teilnahme durch die erfolgreiche Registrierung erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich diese Teilnahmebedingungen an.

  1. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind.

  1. Auslosung und Benachrichtigung des Gewinners

Nach Ablauf der Teilnahmefrist werden unter allen Anmeldungen per Zufallsprinzip durch eine Ziehung der Gewinner ausgelost. Die Ziehung finden am 19.08.2017 statt. Die Gewinner werden per E-Mail anhand der von ihnen angegebenen Daten informiert.

  1. Teilnahme /-frist

Das Gewinnspiel beginnt am 11. August 2017 und endet am 19. August 2017.

  1. Gewinn

Der Gewinnspielveranstalter stellt 2×20 Tickets zur Verfügung. Es können pro teilnehmende Person nur 2 Tickets ausgegeben werden.

  1. Haftung

Das Projekt Kammeroper in München e.V. haftet nicht für falsche Informationen oder Angaben, die im Zusammenhang mit der Aktion durch Teilnehmer und/oder Dritte, aufgestellt oder verbreitet werden.
Das Projekt Kammeroper in München e.V. haftet nicht für etwaige Schäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel bzw. mit der Annahme des Gewinns stehen, es sei denn, Das Projekt Kammeroper in München e.V. oder ihre Erfüllungsgehilfen handeln vorsätzlich oder grob fahrlässig.

  1. Einwilligung zur Datennutzung für das Gewinnspiel

Alle personenbezogenen Daten der Teilnehmer, die im Rahmen der Registrierung (Vorname und die E-Mail-Adresse) erhoben werden, werden zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels und zu den in diesen Bedingungen genannten Zwecken erhoben, verarbeitet, gespeichert und genutzt.

Jeder Teilnehmer kann jederzeit vom Projekt Kammeroper in München e.V. über die gespeicherten Daten Auskunft erhalten. Der Teilnehmer kann die Berichtigung unrichtiger Daten und, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, Löschung und/oder Sperrung der personenbezogenen Daten verlangen.
Es steht jedem Teilnehmer frei, seine Teilnahme an dem Gewinnspiel sowie seine Einwilligung zur Speicherung und Verwendung seiner Daten zu widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an: Das Projekt Kammeroper in München e.V., Gollierstraße 70, 80339 München, buero@kammeroper-muenchen.com. Mit der Löschung der Daten ist die Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.

  1. Einwilligung zur Datennutzung für den Newsletter

Der Teilnehmer erklärt sich mit der Registrierung damit einverstanden, dass er im Rahmen des Newsletters E-Mail Werbung über die zukünftigen Veranstaltungen der Kammeroper München mit Bannern und Textanzeigen erhält. Ferner erklärt der Teilnehmer seine ausdrückliche Einwilligung zum Empfang des Newsletters an die von ihm bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse. Die vom Teilnehmer mitgeteilten personenbezogenen Daten werden erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt, soweit dies für den Versand des Newsletters erforderlich ist.

Es steht jedem Teilnehmer frei, seine Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an: Das Projekt Kammeroper in München e.V., Gollierstraße 70, 80339 München, buero@kammeroper-muenchen.com, ohne dass andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Hierfür findet sich am Ende jedes Newsletters ein Link zur Abmeldung vom Newsletter.

  1. Ausschluss von Teilnehmern und vorzeitige Beendigung

Das Projekt Kammeroper in München e.V. behält sich vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen. Dies gilt insbesondere bei mehrfacher Teilnahme, bei schuldhaften Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen und/oder bei unwahren personenbezogenen Daten sowie wenn versucht wird, den Teilnahmevorgang oder die Ziehung zu manipulieren oder sich in anderer Weise unredlicher Mittel zu bedienen.

Das Projekt Kammeroper in München e.V. behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere für Fälle höherer Gewalt oder falls das Gewinnspiel aus anderen technischen. Organisatorischen oder rechtlichen Gründen nicht durchgeführt und/oder fortgesetzt werden kann. In einem solchen Fall haben die Teilnehmer keine Ansprüche gegen das Projekt Kammeroper in München e.V..

  1. Rechtsweg

Der Rechtsweg sowie die Auszahlung des Gewinns in bar sind ausgeschlossen. Der Gewinn ist nur wie ausgeschrieben einlösbar. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.

Es ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sind oder werden eine oder mehrere Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

  1. Änderung der Teilnahmebedingungen

Das Projekt Kammeroper in München e.V. behält sich vor, diese Teilnahmebedingungen jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung zu ändern.

München, den 11. August 2017